Die RaboDirect muss zum 14. März 2016 leider auch die Zinsen nach unten anpassen. Dann gelten für variabel verzinste Anlagen bei RaboDirect folgende Konditionen: RaboTagesgeld < 500.000 Euro: 0,65 % (bisher 0,80 %) RaboTagesgeld > 500.000 Euro: 0,05 % (bisher 0,20 %) RaboSpar30 < 500.000: 0,75 % (bisher 0,90 %) RaboSpar30 > 500.000: 0,15 % (bisher 0,30 %) RaboSpar90 < 500.000: 0,85 % (bisher 1,00 %) RaboSpar90 > 500.000: 0,25 % (bisher 0,40 %) Die Zinsen für täglich verfügbare Anlagen fallen seit Jahren kontinuierlich. RaboDirect hat diese Entwicklung im Marktvergleich nicht gleichermaßen mitvollzogen. Deshalb liegt das Zinsniveau, das wir bieten, auch nach unserer aktuellen Anpassung noch immer über dem Durchschnittswert für Tagesgelder, den die Deutsche Bundesbank in ihrem Monatsbericht vom Februar 2016 ausweist.

 

Anzeige

Anzeige
Nach oben