Eine Rechtsschutzversicherung ist keine absolute Muss-Versicherung jedoch sehr sinnvoll. Denn auch wenn man sehr friedliebend ist, kann man schnell in einen Konflikt geraten. Dies passiert beispielsweise schneller als gedacht bei einem Autounfall oder gar dem Arbeitsplatzverlust.

Dann ist eine Rechtsschutzversicherung sehr sinnvoll, da sehr schnell sehr hohe Kosten entstehen können. Die Versicherung übernimmt in der Regel Anwaltsgebühren, Zeugengelder und Sachverständigenhonorare, die Gerichtskosten und die eventuell anfallenden Kosten des Gegners.

 

Doch wie bei allen Versicherungen lohnt sich der Vergleich - informieren sie sich ausführlich und finden sie die passende Versicherung für ihre Bedürfnisse.  

 

Hier direkt zum Rechtsschutz-Versicherungs-Vergleich >>

 

Rechtsschutz-Versicherung

 

Anzeige

Anzeige
Nach oben